Erfolg und Spaß durch professionelle Ausbildung

Die staatlich geprüfte Musiklehrerin Tatiana Vaskova führt unseren Nachwuchs schrittweise und mit sichtlich viel Spaß und Erfolg an das Instrument Akkordeon heran.

Alle Azubis, die das möchten, dürfen auch in Tatianas Jugendorchester mitspielen. Dort können die angehenden Musikanten spielerisch erste Orchester-Erfahrungen und Eindrücke sammeln. Insbesondere werden hier die wichtigen Grundlagen für gemeinsames Musizieren gelegt.

Auch der Wiedereinstieg wird durch individuell zugeschnittenen Unterricht zum Kinderspiel.

Interesse? Zögern Sie nicht, an uns heranzutreten!



INFOS UND NEUIGKEITEN

Liebe Freundinnen und Freunde des AOA,
auch an uns ist die aktuelle globale Corona-Krise nicht spurlos vorbei gegangen.

Leider konnten wir bis Juli 2021 nur noch daheim und alleine unsere Instrumente erklingen lassen. Ein gemeinsames Proben und damit die Vorbereitung auf unser beliebtes Jahreskonzert im November sind seit August immer nur eingeschränkt und unter Beachtung aller Hygienemaßnahmen möglich. Leider ist es für uns nicht möglich, mehr als ein Jahr ohne gemeinsames Musizieren unter diesem Umständen wieder aufzuholen. Es ist daher nahezu ausgeschlossen, Ihnen unsere Kerzenscheinmelodien mit neuen und anspruchsvollen Stücken in gewohnter Atmosphäre zu gestalten. Auch ist das aktuelle Pandemiegeschehen und damit eine Planung für ein Hallenevent im November uneinschätzbar.

Schweren Herzens haben wir uns daher bereits jetzt dazu entschieden das Konzert im November abzusagen. Wir versichern allen unseren treuen Fans, dass wir diese Entscheidung mit großem Herzschmerz treffen mussten und diese alles andere als leicht fiel.

Wir hoffen auf Verständnis und freuen uns auf den nächsten "normalen" Auftritt und auf ein baldiges Wiedersehen.

Bleibt uns treu und bleibt gesund!
// die aktiven Spielerinnen und Spieler &
// der Vorstand des AOA

JUBILÄUMSKONZERT

AOA goes OPEN AIR
Burg Alzenau 2018

(Auf das Bild klicken für die schönsten Erinnerungen)